Das Seminar ist für Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet.

Alle sind willkommen und werden entsprechend ihrem Trainingsstand individuell gefördert und gefordert. Es kann hier an ganz unterschiedlichen Themen gearbeitet werden.

An einem solchen Wochenende wird intensiv an möglichen Problem oder auch Neuem gearbeitet. Durch das individuelle Training jedes Teams, können die Teilnehmer auch viel von den anderen lernen.

Mögliche Themen: 
– kontaminierte Geruchsträger
– 
Differenzierung
– 
offene Plätze
– 
Kreuzungsarbeit
– 
Negativ-Trails 

Zeit: 09.00 – ca. 16.00 Uhr

Verpflegung: Pausen und Mittagessen werden vor Ort festgelegt.

Unterkunft: Gerne gebe ich euch eine Empfehlung ab

Preis: 2 Tage mit Hund = CHF 290.–

Akutelle Daten: 

Sa + So, 02+03.04.2022
Region Glarnerland/Linthgebiet (der genaue Ort wird kurz vor dem Seminar mitgeteilt)

Spezialthema – CSI – Cross, Street, Industrie
4 Trails an zwei Tagen – in 3 ganz unterschiedlichen Orten mit verschiedenen Herangehensweisen